H&D MedeCare Atemschutzmasken FFP2 NR Feinstaubmasken mit Verlängerungsschnallet weiß

Artikelnummer: HDCM_VA

Anzahl

Preis auf Anfrage
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


1. Standard:  EN 149:2001 + A1:2009;  Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung

 

 

2. Effizientes 5-Schicht-Filtersystem (Spunbond, Meltbond, Nonwoven ? Hochgradige) Filterleistung = 94%,

Kategorie: Mundschutz

GEBRAUCHSANWEISUNG

1. Öffnen Sie die partikelfilternde Maskenhälfte, sodass Sie die Innenseite der Maske vor sich haben und halten Sie die Maske mit beiden Händen, sodass die Nasenkappe nach oben zeigt.

2. Nehmen Sie die Verlängerungsschnalle aus der Packung.

3. Befestigen Sie ein Ende der Verlängerungsschnalle an der einen Seite der Maske.

4. Halten Sie die partikelfilternde Maskenhälfte über Ihre Nase und Ihren Mund

5. Befestigen Sie das andere Ende der Verlängerungsschnalle an der anderen Seite der Maske.

6. Stellen Sie die Verlängerungsschnalle auf eine angenehme Größe ein, sodass die Maske sich eng an das Gesicht anpasst.

7. Biegen Sie den Nasenbügel, sodass er sich eng um die Nase schließt.

8. Überprüfen der richtigen Position:

a) Halten sie Ihre Hände über die partikelfilternde Maskenhälfte und atmen sie scharf ein. Sollten Sie einen Luftzug in der Nasenregion spüren, verengen Sie den Nasenbügel oder passen Sie ihn an.

b) Sollte ein Luftzug an den Ecken der partikelfilternden Maskenhälfte zu spüren sein, verändern Sie die Position der Verlängerungsschnalle, um Ihn dichter zu stellen.

 

Wichtige Informationen

Haftungsausschluss

Vorsichts- und Warnhinweise

Bitte die Anleitung vor der Anwendung sorgfältig durchlesen, um zu vermeiden, dass die Innenseite der Maske mit den Händen berührt wird.

1. Bitte die Verpackung überprüfen. Ist die Verpackung beschädigt, dann ist der Gebrauch des Produkts untersagt.

2. Dieses Produkt ist für den einmaligen Gebrauch bestimmt und darf nicht wiederverwendet werden.

3. Bei Spritzern von Flüssigkeiten, Beschädigungen der Maske, der Bildung von Feuchtigkeit oder einer signifikanten Erhöhung des Atemwiederstandes beim Tragen ist die Maske sofort zu ersetzen.

4  Nach dem Gebrauch ist das Produkt gemäß den Anforderungen des Krankenhauses oder an der für den Umweltschutz zuständigen Stelle zu entsorgen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.